26.10.2023

Wissen | Experimente

Die Physik eines Pendels

Vor einem Monat hat die Physik-Olympiade am OlyDay die Besucherinnen und Besucher ihres Stands zu einem kleinen Pendel-Experiment von Phybox eingeladen. Du möchtest es zuhause nachmachen? Sie suchen nach einer Aktivität für den Physik-Unterricht? Hier ist die Anleitung.

Der Physik-Stand beim Abschlussfest der Wissenschafts-Olympiaden am 30. September. (Bild: Claudia Christen)

  1. Lade Phyphox auf dein Handy herunter
  2. Scrolle nach unten zu "Pendulum". 
  3. Wähle in der oberen rechten Ecke "Timed run" aus
  4. Stelle die Startverzögerung und die Experimentdauer auf einen passenden Wert und aktiviere die akustischen Signale, die den Start und Ende des Experiments anzeigen.
  5. Lege dein Handy in die durchsichtige Tasche am Ende des Pendels. Halte das Pendel in einer Länge deiner Wahl. Du kannst das Lineal am Whiteboard benutzen, um die Länge abzuschätzen. Was für einen Einfluss denkst du hat die Länge des Pendels auf die Bewegung deines Handys? Hat das Gewicht deines Telefons auch einen Einfluss?
  6. Starte das Experiment mit dem Telefon und starte eine Schwingung des Pendels.
  7. Notiere die gemessene Periode T und Länge l auf dem Whiteboard (oder in den Kommentaren von Instagram, falls nicht vor Ort in Bern)
  8. Wenn ihr euch die Messwerte der anderen Personen anschaut, war deine Intuition bezüglich des Einflusses von Pendellänge und Gewicht des Telefons richtig?

 

<iframe allowfullscreen frameborder="0" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/xY3NFcDG3ZU?si=0fYegOeCvvTBcDow" width="560"></iframe>

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel

Biologie

Happy Birthday, Brain!

Der Dachverband der Schweizer Wissenschafts-Olympiaden feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Nichts liegt also näher, als an diesem 20. Geburtstag der Olympiaden einmal die Entwicklung des menschlichen Gehirns unter die Lupe zu nehmen. Wie bildet es sich? Wie sieht es aus, wenn wir 20 Jahre alt sind?

Philosophie

Zürcher Philosophie Festival 2024: Olympische Denker im Dialog

Drei Tage lang eintauchen in die Welt der Philosophie - das geht nicht nur am Finale der Philosophie-Olympiade, sondern auch beim Zürcher Philosophie Festival. Zum zweiten Mal waren dieses Jahr Gewinner der vergangenen Philosophie-Olympiade als Spezialgäste beim Philosophischen Speed-Dating dabei.

Chemie

Experimentieren in Saus und Braus

Sie suchen noch ein Experiment für Ihren Chemieunterricht? Die Chemie-Olympiade kommt zu Hilfe! Die Freiwilligen haben ein Experiment aus der Finalrunde in drei unterrichtsgerechte Häppchen aufgeteilt, die in nächster Zeit hier veröffentlicht werden. Teil 1: Qualitative Analyse von Brausetabletten.

Physik

Exploring the Universe's Stage

In November, the Physics Olympiad camp received a visit from the NCCR PlanetS and the CSH at the University of Bern. Now you can read what the participants experienced! In part two, Jehan Alsawaf teaches us a trick to easily unlock the secrets of gravity in your classroom or home.

Physik

The universe in multi-color

In November, the Physics Olympiad camp received a visit from the National Center of Competence in Research PlanetS and the Center for Space and Habitability at the University of Bern. Now you can read what the participants experienced and learn some fascinating facts about planets yourself.

Verband

Lernen von Ted Turlings und Lesya Shchutska

Woher nehmen Sie die Kreativität für Ihre Forschung? Wie wurde Mais zu Ihrem Studiengebiet? Und welches sind die wichtigsten Learnings Ihrer Karriere? Diese Fragen stellten Teilnehmende der Wissenschafts-Olympiade und von Schweizer Jugend forscht den Preisträgern der Wissenschafts-Preise.