19.05.2020

Zweimal Bronze für die Schweiz an der Nordisch-Baltischen Physik-Olympiade

Petr Ermolaev während der Prüfung. Bild: Johan Runeson

Tobias Riesen am Experiment. Bild: Johan Runeson

An der Nordisch-Baltischen Physik-Olympiade (NBPhO) messen sich jedes Jahr Jugendliche aus Estland, Finnland, Lettland und Schweden. Dieses Jahr fand der Wettbewerb wegen der Coronakrise online statt. Dafür konnten auch Schülerinnen und Schüler aus 8 Gastländern antreten. Ziemlich spontan und ohne Vorbereitung wagten sich 4 Finalisten der Schweizer Physik-Olympiade an die Prüfung am 16. Mai:

 

  • Leo Thom (Kantonsschule Kreuzlingen, TG)
  • Petr Ermolaev (CEC Emilie-Gourd, GE)
  • Ramon Wick (Kantonsschule Olten, SO)
  • Tobias Riesen (ehem. Gymnasium Burgdorf, BE)

 

Dennoch sicherten sich Leo Thom und Petr Ermolaev je eine Bronzemedaille. 

 

Die Wissenschafts-Olympiade fördert Jugendliche, weckt wissenschaftliche Begabungen und Kreativität und beweist: Wissenschaft ist spannend. Neun Olympiaden finden jedes Jahr statt: Workshops, Lager, Prüfungen sowie Wettbewerbe für über 4'000 Talente in Biologie, Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik, Philosophie, Physik, Robotik und Wirtschaft. Die Organisatoren sind junge Forschende, Studierende oder Lehrpersonen, die freiwillig viele Stunden und Herzblut in das nationale Programm investieren.

 

Mehr zum Thema

Further articles

Association

Mathematics

Dreifache Bronze für die Schweiz an Internationaler Mathematik-Olympiade

Für viele junge Mathegenies war es die wichtigste Woche des Jahres: Vom 18. bis 24. Juli fand die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) statt. Unter den 619 Teilnehmenden aus 107 Ländern waren auch sechs aus der Schweiz, von denen drei je eine Bronzemedaille ergatterten.

Physics

Association

Schweizer Physik-Olympioniken zeigen, was sie können

Bei der Internationalen Physik-Olympiade (IPhO) vom 17. bis 24. Juli lösten Jugendliche aus über 70 Ländern anspruchsvolle Aufgaben über LED, Erdbebenwellen oder Quantenphysik. Die fünf Teilnehmer aus der Schweiz staubten eine Bronzemedaille und drei Ehrenmeldungen ab.

Biology

Association

Schweizerin gewinnt Silbermedaille an Internationaler Biologie-Olympiade

Die Internationale Biologie-Olympiade (IBO) fand vom 16. bis 23. Juli online statt. Teilnehmende aus über 70 Ländern stellten ihr Wissen über verschiedene Bereiche der Biologie auf die Probe. Die vier Schülerinnen der Schweizer Delegation nahmen von Burgdorf aus an der Veranstaltung teil.

Association

Biology

Chemistry

Geography

Informatics

Mathematics

Physics

Robotics

Fabrique un piège à moustiques

Marre d’entendre siffler les moustiques à tes oreilles la nuit et de devoir leur livrer une chasse impitoyable? Voici un piège tout simple qui te permettra de dormir (un peu) plus tranquille.

Association

Physics

Robotics

Informatics

Mathematics

Elektromotoren selber bauen

SimplyScience zeigt Ihnen, wie Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen Motor bauen können. Ganz schlicht: mit Kupferlackdraht, Batterie, Magneten und ein paar weiteren Bestandteilen.

Physics

Association

Nicht nur Einsteins Pose beherrschen sie gut

Auch physikalische Gesetze und Formeln wenden sie gekonnt an. Am 3.-4. Juli organisierte die Physik-Olympiade ein Wochenende für junge Frauen, die sich für Physik begeistern.