17.08.2023

Thema

Teamevent 2023

Am diesjährigen Teamevent, zu dem sowohl alle Mitglieder als auch Finalist:innen eingeladen waren, gingen wir in den Jura.
group picture

Gruppenfoto in der Twannbachschlucht. Foto: Henning Zhang

Besuch der Asphaltmine. Foto: Sebastian Käser

Wanderung von Magglingen zur Twannbachschlucht. Wunderschöne Aussicht auf den Bielersee und das Berner Seeland. Foto: Raphael Graf

Durch die Twannbachschlucht. Foto: Raphael Graf

Aussicht nach der Twannbachschlucht über Twann und den Bielersee. Foto: Raphael Graf

Ursprünglich planten wir das Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds zu besuchen. Aufgrund des Unwetters, welches ein paar Tage zuvor über die Gegend gezogen war, mussten wir kurzfristig umplanen. Stattdessen gingen wir nach Travers in die Asphaltmine. Dort erkundigten wir einen kleinen Teil des über 100 km langen Stollen Netzwerkes. Nachdem wir uns vergewissert hatten, dass wir wieder vollzählig aus dem Berg gefunden hatten, reisten wir zur Herberge in Cernier. 

 

Nach dem Abendessen in einer feinen Pizzaria spielten wir Skull King, ein Kartenspiel, welches wir an der IPhO vor einem Jahr in Dänemark gelernt hatten. 

 

Am nächsten Morgen reisten wir nach Biel und nahmen die Standseilbahn nach Magglingen. Von dort wanderten wir über die Hügel und durch die Twannbachschlucht nach Twann. Während der Wanderung tauschten wir nicht nur interessantes Wissen zur Physik und dem Studiums-und Berufsalltag aus, sondern hatten auch inspirierende Diskussionen zum Kochen und zu Projekten rund um die Physik-Olympiade und auch zukünftige Teamevents. 

 

Voller guter Ideen freuen wir uns nun auf das neue Olympiaden-Jahr, mit all den Herausforderungen, interessanten Gesprächen und schönen Momenten. 

 

Weitere Artikel

Chemie

"Die Erfahrung ist wertvoll, um zu lernen und Kontakte zu knüpfen" - Josephine Pratiwi über die Chemie-Olympiade

Josephine Pratiwi nimmt an Mathematikwettbewerben teil, bevor sie 2013 die Chemie-Olympiade für sich entdeckt. Sie gewinnt Gold und vetritt die Schweiz in Moskau. Heute ist sie Materialwissenschaftlerin, Nachhaltigkeitsberaterin, Coach für nachhaltige Führung und Triathletin.

Biologie

Erfahrungsbericht von der Biologie-Olympiade

Die Finalwoche der Schweizer Biologie Olympiade 2024 war eine Woche der grossen Emotionen. Wir, die zwanzig Finalistinnen und Finalisten lachten viel, weinten hin und wieder und schliefen wenig, und auch unsere hochgeschätzten Leiter haben ohne Zweifel eine turbulente Woche hinter sich.

Verband

Reach for the stars

Boldly go where no one has gone before and participate in the pilot edition of the Swiss Astronomy and Astrophysics Olympiad until May 3 or join the organisation! While this competition is not one of the ten members of the Science Olympiad, we're passing the message to the space explorers among you.

Verband

Forschen wie vor 20 Jahren

Vor 20 Jahren wurde der Verband Wissenschafts-Olympiade gegründet – aber das ist natürlich nicht das Einzige, was sich in der Welt der Wissenschaft damals getan hat. Woran wurde in den zehn Olympiaden-Fächern geforscht, was wurde entdeckt und welche Themen wurden in der Öffentlichkeit diskutiert?

Geographie

Verband

Register now!

Be part of the Geography Olympiad 2024/25. Take the online exam from May 1st-14th 2024. Get ready for the Summer Camp in the Swiss National Parc, the Swiss Finals and the International Geography Olympiad in Thailand!

script eating a sandwich

Physik

Wie das Skript fast gestohlen wurde

Es war einmal ein Skript der Physik-Olympiade. Das Skript war schon lange ein wichtiger Teil der Physik-Olympiade, es wusste bei Fragen immer einen Rat. Es war eine Schrift unerreichter, exorbitant berauschender und hirnzellenerschüttender Genialität und musste gut beschützt werden.